IRB Sachsencup

Am vergangenen Wochenende fanden die Sächsischen Meisterschaften im IRB statt.

Dabei wurden verschiedene Disziplinen gefahren, wo es jedes Mal galt, den oder die Patienten so schnell wie möglich aus dem Wasser zu retten und ans Land zu bringen.

Nach dem heftigen Regen am Freitag konnten wir dann bei Sonnenschein einen großartigen und fairen Wettkampf veranstalten. 

Das besondere war, dass dies der größte Wettkampf mit über 100 Teilnehmern aus 10 Gliederungen in der Form in Deutschland war. 

Insgesamt wurden 5 Disziplinen gefahren. Davon wurden jedoch 2 gliederungsübergreifend durchgeführt. Somit konnte auch die Kommunikation der Gliederungen untereinander gefördert werden.

Nach dem aufregenden Wettkampftag gab es dann noch genügend Zeit für einen Erfahrungsaustausch am Lagerfeuer.

Wachsaisoneröffnung

Am Samstag, den 02.06. fand die offizielle Wachsaisoneröffnung am Berzdorfer See statt. Zu Gast waren der Präsident des Landesverbandes Sachsen Andreas Lorenczat und der Vizepräsident Alexander Kiekbusch. Diese luden unsere Partner, wie beispielsweise die Feuerwehr, die Polizei und das THW Görlitz ein. Zudem waren auch unsere Unterstützer und Förderer anwesend. Darunter zählen die Sparkasse Oberlausitz Niederschlesien, das Amt für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen, sowie der Landtagsabgeordnete Octavian Ursu, welcher außerdem Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Görlitz ist. Somit ist Herr Ursu direkt in Görlitz vor Ort und ist mit der Lage an der Blauen Lagune vertraut, denn auch an diesem Tag wurde wieder einmal mehr sichtbar, wie unsicher sich Kinder, aber auch Erwachsene im Wasser bewegen. Wir als DLRG Görlitz engagieren uns seit mehr als 25 Jahren um die Sicherheit der Personen am und im Wasser. Darunter zählen nicht nur die Seepferdchen-Kurse, sondern auch Aus- und Weiterbildungen im Bereich des Katastrophenschutzes. Um die ehrenamtliche Arbeit zu ehren, wurde an diesem Tag Paul Werner, Oliver Kittel und Julius Scholz das Helfer-Ehrenabzeichen Bronze für ihre 10jährige ehrenamtliche Tätigkeit verliehen. Einen weiteren Auszeichnung erhielt der Vorsitzende der DLRG Görlitz Norbert Woite, der das Helfer-Ehrenabzeichen in Silber für seine 25jährige ehrenamtliche Arbeit innerhalb der DLRG geehrt wurde.

Ab dem heutigen Tag ist die DLRG Görlitz wieder für Ihre Sicherheit an der Blauen Lagune anwesend, um den Badegästen eine freie Zeit in Sicherheit zu ermöglichen.

Landesmeisterschaften Freigewässer

Am Sonntag den 03.06. fanden den Landesmeisterschafen im Freigewässer statt.

Zum einen wurde eine abgesteckte Strecke geschwommen, oder Rettungsmittel, wie Boards, Skies und Rescue-Tubes genutzt, um Personen aus dem Wasser zu retten.

Von unserer Görlitzer Mannschaft nahmen fünf Sportler an diesem Wettkampf teil.

Nick Hänisch erreichte beim Surfrace, also bei der zu absolvierenden Schwimmstrecke den ersten Platz. Dicht gefolgt von Julius Scholz, welcher sich den dritten Platz sicherte. Einen weiteren Erfolg konnte mit der Herrenstaffel, bestehend aus Nick Hänisch, Julius Scholz, Marko Herkert, Niclas Bittrich und Richard Herbst erzielt werden. Sie konnten sich gemeinsam den zweiten Platz erkämpfen.

Zum krönenden Abschluss erkämpfte sich Nick Hänisch in der Gesamtwertung den dritten Platz

Zusammenfassend war dies ein spannender Wettkampftag und alle Teilnehmer freuen sich schon auf das nächste Mal.

Bilder